Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen und Fragen an uns, wir melden uns schnellstmöglich zurück und beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!



Q
Referenz

Das Verlagshaus der Zukunft

Sicheres und schnelles WLAN für den modernen Verlag

Mehrwerte für den Kunden

Einheitliches und standortübergreifendes Lösungskonzept
Termingerechter, schneller und zuverlässiger Rollout durch IT-HAUSeigene, zertifizierte Techniker
Einsparungen durch Konsolidierung von Systemen und Geräteklassen
Preisstabilität und Kostentransparenz über den gesamten Vertragszeitraum
Einheitlicher und fester, persönlicher Ansprechpartner

Management Summary

Neben der Erneuerung und dem Ausbau des WLAN-Netzwerks suchte der Verlag nach einem Servicepartner, der in der Lage ist, ein einheitliches Konzept für seine beiden Standorte zu planen und umzusetzen. So profitiert das Unternehmen an seinem Haupt- und Nebenstandort von den Services – angefangen bei der Beratung und Bedarfsanalyse über die Umsetzung bis hin zum abschließenden Testing – der IT-HAUS GmbH.

„Mit dem Aufbau der neuen Controller-basierten WLAN Umgebung erfüllt der Kunde nicht nur die Anforderungen einer hoch verfügbaren und performanten Mobile First Strategie, sondern schafft auch die Grundlage für die Implementierung weiterer Technologien. So wurde bereits ein großer Schritt in Richtung Security und Automatisierung gegangen und kann bedarfsgerecht fortgeführt werden.“

Marc Zimmermann

Competence Center Leader Core & Hybrid Infrastructure, IT-HAUS GmbH

Herausforderung

Der Kunde ist ein modernes Verlagshaus mit rund 280 Mitarbeitern in Nordrhein-Westfalen. Für den Verlag ist im fortlaufenden Digitalisierungsprozess ein sicheres und schnelles WLAN für den Arbeitsalltag notwendig. Die daraus resultierenden Anforderungen an Verfügbarkeit und Sicherheit konnte das bestehende Netzwerk nicht mehr erfüllen. Ein neues, besseres und sicheres WLAN-Netzwerk musste her. Im Rahmen der Lösungsfindung vertraute der Kunde auf eine ganzheitliche und unkomplizierte Zusammenarbeit mit der IT-HAUS GmbH.

Lösung

Die neue Netzwerk-Lösung für den Hauptstandort sowie den Nebenstandort sollte einfach zu verwalten, zukunftssicher und dem aktuellen Sicherheitsstandard entsprechend sein. Dabei wurde eine virtuelle WLAN-Ausleuchtung mit einer Software auf Basis des Grundrisses vom Hauptstandort vorgenommen, um eine Einschätzung des Projektumfangs geben zu können und um die Anzahl an benötigten Access Points pro Etage zu ermitteln. Daneben galt es das WLAN bis auf die Dachterrasse des Verlags zu erweitern. Als zentraler Ansprechpartner sorgte IT-HAUS dabei für eine termingerechte und kosteneffiziente Belieferung an die jeweiligen Standorte und stellte die Integration des neuen Netzwerks sicher – von der WLAN-Ausleuchtung bis hin zur technischen Umsetzung an beiden Standorten. Die Experten der IT-HAUS GmbH installierten zum Aufbau des WLANs circa 60 Aruba Access Points und vier Aruba Controller. Zusätzlich wurde das WLAN auf der Dachterrasse des Verlags sowie im Outdoor-Bereich ausgebaut. Dazu wurde ein für den Außenbereich geeigneter Aruba Access Point eingesetzt. Die Controller dienen zur einfachen, zentralen Verwaltung und Konfiguration der Access Points. Die zentrale Steuerung der Controller erfolgt mittels Mobility Master Lizenz. Dieser übernimmt die Verwaltung der Netzwerkumgebung und stellt eine 24/7 Verfügbarkeit (auch bei Updates) sicher. Vorteil des Kunden war eine frühzeitige Projektbegleitung durch einen erfahrenen Techniker der IT-HAUS GmbH, der sowohl die Planung, Konzeptionierung, Umsetzung vornahm, als auch die abschließende Kontrolle. Dadurch profitierte der Kunde von einem zentralen Ansprechpartner mit ganzheitlichem Blick auf das durchgeführte Projekt.

Hardware

60x Aruba Access Point
1x Aruba Access Point Outdoor
2x Aruba Controller Based 7030
2x Aruba Controller Based 7008

Software

2x Aruba Mobility Master

Treten Sie mit uns in Kontakt