Beiträge

Eine Vision wird Wirklichkeit – Microsoft Surface Hub

Grenzenlose Zusammenarbeit im Zeitalter der Globalisierung

Surface Hub 2 wurde für den modernen Arbeitsplatz entwickelt und baut auf den Erfahrungen und Funktionen auf, die Sie von Surface Hub der ersten Generation kennen und schätzen – angefangen bei der spontanen Nutzung als Whiteboard bis hin zum Ein-Klick zum Meeting. Mit Surface Hub 2 können Teams noch besser jederzeit und überall grenzenlos zusammenarbeiten.

Eine neue Dimension des Brainstormings 

Surface Hub 2 steht für Microsofts Vision der modernen Teamarbeit und unterstützt Intelligent-Cloud-Anwendungen wie Windows, Office, Power BI und Cortana. Vor allem durch die Integration von Microsoft Teams und Microsoft 365 wird eine neue Form der (standortübergreifenden) Zusammenarbeit möglich: Durch die gleichzeitige Anmeldung mehrerer Teammitglieder auf einem Surface Hub 2 können Dateien unterschiedlicher Personen in Echtzeit geteilt, zusammengefügt und bearbeitet werden. Außerdem ermöglichen neue Microsoft Whiteboard-Funktionen eine Kollaboration von mehreren Geräten sowie die Speicherung und den Abruf der Verlaufshistorie der Whiteboards. Darüber hinaus wird eine integrierte AI (Artificial Intelligence) Brainstorming, wie wir es bisher kennen, revolutionieren.

 

 

 

Verfügbarkeit im 3. Quartal 2019
Gehören Sie zu den ersten Nutzern in Deutschland. Jetzt vorbestellen!

Der erfolgreiche Einsatz von Surface Hub war nur durch Kunden wir Sie möglich, die Microsofts Visionen teilen und den modernen Arbeitsplatz leben.

Informieren Sie sich auf unserer Landingpage zu den Vorteilen und nutzen Sie die Möglichkeit einer Vorbestellung für das Surface Hub 2S. Als Microsoft Surface Partner bietet Ihnen die IT-HAUS GmbH eine bevorzugte Belieferung.

 

 

 

Reibungslose Zusammenarbeit – Das Surface Hub 2S im Einsatz

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Effizienz und Kreativität im Meeting. Das Flipchart wird digital.

Flipcharts sind aus modernen Büros und der gelebten Meetingkultur nicht mehr wegzudenken. Die gemeinsame Erarbeitung und das Festhalten von Inhalten dienen der Veranschaulichung ausgearbeiteter Themen.

Sollen noch multimediale Inhalte präsentiert werden, wird zudem ein Medium zur Präsentation von digitalen Inhalten benötigt. Hier setzt das neue Samsung Flip an.

Mit dem neuartigen Samsung Flip vereinen sich die Vorteile der analogen und digitalen Präsentationstechnik.

Digitalisierung ohne Umbauten
Um das neue Samsung Flip in Ihren Räumlichkeiten zu integrieren, benötigen Sie keine speziellen Anschlussvoraussetzungen oder bauliche Veränderungen. Nutzen Sie Samsung Flip als Wandhalterung oder auf einem praktischen Rollenständer. Damit ist es genauso einsetzbar wie ein herkömmlicher Flipchart und fügt sich dank W-LAN kabellos und unkompliziert in die bestehende Netzwerkstruktur ein. Dank NFC und Screen-Mirroring werden auch keine weiteren Geräte zur Anbindung von PCs, Notebooks oder Smartphones benötigt.

Meetings deutlicher gestalten
Bis zu vier verschiedene Teilnehmer können gleichzeitig Inhalte auf dem Bildschirm einfügen oder Anmerkungen machen. Das Gerät verfügt über ein 55 Zoll Panel in UHD-Auflösung und wird vom Coretex-Prozessor mit 8 GB Arbeitsspeicher betrieben. Nach Abschluss der Besprechung werden die Daten sicher in einer zentralen Datenbank gespeichert. Verschiedene Schutzfeatures schützen Besprechungsdetails und stellen sicher, dass nur zugelassene Benutzer auf die Informationen zugreifen können. Ausgewählte Teilnehmer können die Daten per E-Mail zur Verfügung stellen oder Berechtigungen erweitern.

Samsung Flip im Einsatz

Features
UHD-Auflösung | 2 x USB Anschluss | HDMI-Anschluss | 8GB Speicher | Wifi-Funktionalität | H.264 Video | 2 x 10 W Lautsprecher

Das neue Samsung Flip hat Ihr Interesse geweckt?
Ihr persönlicher Ansprechpartner der IT-HAUS GmbH berät Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner: Dieter Stallknecht
Tel.: +49 6502 / 9208-506

 

 

Bilddaten: Samsung Electronics GmbH

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Portfolio Einträge