Beiträge

Sorgen Sie für höchste Datensicherheit und vertrauen Sie der Cloud.

  • Wie schützen Sie Ihre Geschäftsdaten?
  • Wie sorgen Sie bei Ihren Anwendungen und Daten für dauerhafte Transparenz, Kontrolle und Schutz?
  • Wie verwalten Sie die Datenbanken, in denen Finanz-, Mitarbeiter- und Kundeninformationen gespeichert sind?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn ein Gerät eines Mitarbeiters verloren geht oder gestohlen wird?

SCHÜTZEN SIE IHRE DATEN, STEUERN SIE GESCHÄFTE SICHER UND FÖRDERN SIE UNTERNEHMENSWACHSTUM

Erreichen Sie mehr mit Microsoft 365 Business und zum Schutz von Geschäftsdaten auf allen Geräten.

Was hält Sie davon ab, der Cloud zu vertrauen? Wenn Sie eMails versenden, dann nutzt Ihr Unternehmen die Cloud bereits. Microsoft bietet vollständige Transparenz in Bezug auf Speicherort der Daten und eventuelle Zugriffe (mehr Informationen dazu unter: microsoft.com/TrustCenter
Über 85% der Fortune-500-Unternehmen vertrauen der Microsoft Cloud bereits ihre Geschäftsdaten an.

Microsoft 365 Business bietet professionelle Sicherheitsfunktionen, die jederzeit im Hintergrund aktiv sind, um Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Kunden zu schützen. Ihre Daten sind sicher – ob auf dem persönlichen Gerät oder auf OneDrive for Business.
Ihre Geschäftsdaten sind auf Mobilgeräten und PCs jederzeit geschützt, so dass bei Verlust oder Diebstahl von PCs oder anderen Geräten diese einfach remote entfernt werden können. 

Unsere Microsoft-Experten beraten Sie gerne und zeigen Ihnen neue Möglichkeiten und verbesserte Kosteneffizienz durch den Einsatz der Cloud auf.
IT-HAUS bietet gesonderte Cloud-Workshops, um gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung aufzusetzen. Dabei unterstützen wir Sie zusätzlich mit einer Vielzahl an professionellen Services.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.
> Kontakt

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

End of Support bei Microsoft zum 14. Januar 2020

Logo Microsoft

 

Windows Server 2008 R2 und der Windows Small Business Server 2011 gehen am 14. Januar 2020 gemeinsam mit Windows 7 End of Support. Dies bedeutet, dass keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden.
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Infrastrukturen und Anwendungen weiterhin geschützt sind. Denn Ihre Daten sind Ihre Geschäftsgrundlage.

Stellen Sie sich rechtzeitig auf den „End of Support“ ein und nutzen Sie die kommenden Wochen und Monate, um sich über Möglichkeiten und Technologien zu informieren, die Ihnen Microsoft bereits heute bietet.

Gerne beraten wir Sie, damit Sie auch künftig sicher aufgestellt sind. 

Neben umfangreichen Beratungsleistungen unterstützen wir Sie auch bei der Migration zur aktuellen Version. Sie erhalten künftig mehr Sicherheit, Leistung und Innovation.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.

Ihr Ansprechpartner:
Marcus Jahnke
Sales Manager Service & Cloud Solutions
> Ihre Nachricht an uns

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Höhere Kundenzufriedenheit durch neuartigen und optimierten Druckerflotten-Service

 

ZEITVORTEILE UND KOSTENOPTIMIERUNG DURCH DEN EINSATZ DER CLOUD

Die Zahl der Drucker, die IT-HAUS im Rahmen von MPS-Verträgen bei seinen Kunden betreut, beläuft sich auf rund 30.000. Dies reicht vom kleinen Handwerksbetrieb oder der Anwaltskanzlei bis hin zu international agierenden Großkunden. Auch nimmt der technische Service rund um das Lifecycle-Management der MPS-Verträge einen zentralen Stellenwert bei IT-HAUS ein.

„Der Service ist für uns ein essenzielles Thema und trägt maßgeblich zur Kundenzufriedenheit bei“, sagt Dr. Thomas Simon, Geschäftsführender Gesellschafter von IT-HAUS. „Die Anforderungen der Kunden an die Verfügbarkeit der Geräte steigen dabei kontinuierlich an. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Drucker in den Unternehmen, da wir unseren Kunden deutliche Einsparpotentiale durch eine Konsolidierung der Druckerflotte aufzeigen können. Das heißt aber, dass beim Ausfall eines Gerätes das Risiko groß ist, dass viele Mitarbeiter betroffen sind und dadurch die Geschäftsprozesse unterbrochen sind. Somit ist in vielen MPS-Verträgen heute ein Break-Fix-Service am gleichen Arbeitstag definiert.“

IT-HAUS verfügt aus diesem Grund über ein engmaschiges bundesweites eigenes Servicenetz, zahlreiche Herstellerpartnerschaften, umfassende Zertifizierungen führender Hersteller sowie ein etabliertes Netzwerk zur Erbringung weltweiter Services. Sie garantieren den Kunden einen flächendeckenden, professionellen Reparaturservice und Support für die Geräte.
Sämtliche Systemprozesse werden durch ein autonomes Monitoring begleitet und bieten den Kunden volle Transparenz über Zählerstände, Verbrauchsmaterial, Störungen sowie Reaktions- und Wiederherstellungszeiten.

Für das vollautomatisierte Management der Geräteflotten nutzt IT-HAUS die Druckerverwaltungslösung FMAudit. „Dennoch sind wir immer an weiteren Schritten zur Optimierung interessiert“, sagt Florian Sinn, Team Coordinator Technical Consultants. Aus dem Grund war es für IT-HAUS auch keine Frage, die neue Software HP Smart Device Services bereits in ersten Testphasen zu begleiten – zumal es eine Schnittstelle zu FMAudit gibt.

Bei HP Smart Device Services handelt es sich um eine Cloud-Lösung für Remote-Druckerüberwachung und das Druckflottenmanagement auf HP Geräten.

„Schon bei der Testinstallation hat sich abgezeichnet, dass sich für uns und unsere Kunden mit HP Smart Device Services große Chancen hinsichtlich Effizienzsteigerung und Transparenz auftun“, betont Sinn. Dies hat sich in den Pilotprojekten, die IT-HAUS mit einigen Kunden gemeinsam aufgesetzt hat, bestätigt.

Nach Angaben von Sinn hat sich die Fehlerqualifikation bei der Bearbeitung eines Tickets, das im IT Service Desk von IT-HAUS durch einen nicht funktionierenden Drucker ausgelöst wird, dank HP Smart Device Services von zehn Minuten auf eine Minute verkürzt. Mitarbeiter schalten sich dank dieser Lösungen direkt auf die betreffende Maschine und erhalten dann über die HP Cloud per Click auf den Fehlercode die passende Lösung. Dies bringt IT-HAUS deutliche Zeitvorteile und für Kunden eine entsprechende Kostenoptimierung.

In unserem Video erfahren Sie mehr zu unseren erweiterten Services und welche Vorteile sich für Ihr Business bieten.
>>KLICK<<

HP Partnerschaft mit IT-HAUS Partner First Gold HP Partnerschaft mit IT-HAUS Partner First Platinum

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Standardisieren Sie Ihre IT – länderübergreifend. IT-HAUS optimiert dabei Ihre Kosten und reduziert Ihren administrativen Aufwand.

Ihr Unternehmen expandiert und Sie stellen sich durch länderübergreifende Niederlassungen den aktuellen und künftigen Marktanforderungen.
Auch Ihr Einkauf und Ihre IT müssen sich dadurch neuen Herausforderungen stellen. Von der Beschaffung der benötigten Hardware bis hin zur Datensicherung und Integration in eine bestehende zuverlässige Infrastruktur.

Die IT-HAUS GmbH unterstützt Unternehmen bei der Einführung sogenannter „globaler IT-Standards“ und hat dahingehend ein ganzheitliches Konzept entwickelt das Ihrem Unternehmen und Ihrer IT hilft, Prozesse zu optimieren und Zeit sowie Kosten einzusparen.

ZUM HINTERGRUND
Viele Unternehmen, die länderübergreifend bzw. global tätig sind und über eigene Niederlassungen in verschiedenen Ländern verfügen, stehen vor dem Problem bei der Vereinheitlichung ihrer IT-Prozesse.
Bereits die Beschaffung von Hard-/Software birgt Schwierigkeiten, denn die Preisstruktur der Hersteller variiert von Land zu Land – deren Preisdifferenz bis zu 40% betragen kann. Ein großer Unterschied.
Nicht nur die enorme Preisspanne stellt Unternehmen vor Herausforderungen, es gilt gleichermaßen, zahlreiche Beschaffungswege zu bewältigen. Hinzu kommt, dass die Hardware der angeschafften Geräte nicht zwingend einheitlich ist. Eine erforderliche Anpassung kostet Zeit – und somit auch Geld. Die Zollabwicklung oder landesspezifischen Abrechnungsprozesse erschweren die Abwicklung zudem. 

DIE LÖSUNG
Mit der IT-HAUS GmbH haben Sie den passenden Partner mit umfassenden Know-how und Spezialistenteams, die Sie bei der Umsetzung einer weltweiten Beschaffungsstrategie unterstützen.

Auszug aus unserem ganzheitlichen Globalisierungskonzept und wie Sie davon profitieren können:

Konsolidierung | Volumenbündelung | Proof of Concept

  • Kostenoptimierung durch länderübergreifende Volumenbündelung und Herstellerkonsolidierung
  • Unverbindliche Teststellung (Proof of Concept) zur Ausrichtung einer stufenweisen Implementierung unternehmensweiter IT-Standards

Shopsystem | kundenspezifischer Warenkorb

  • Vereinfachte, flexible und länderübergreifende Beschaffungsmöglichkeit
  • Vordefinierter kundenspezifischer Warenkorb/Produktkatalog
  • Feste Preisgestaltung
  • Umfangreiche tagesaktuelle Reportings- und Auswertungsmöglichkeiten

Konfiguration | Veredelung | Staging | Betankung

  • Userspezifische Geräteindividualisierung (Mainboard, Tastaturen etc.)
  • Vorkonfiguration und userspezifische Imagebetankung im hauseigenen Stagingcenter

Bevorratung | Logistikservices

  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Unabhängigkeit bei Lieferengpässen seitens Hersteller/Distributoren
  • Zollabwicklung und Belieferung in 190 Länder – weltweit

Inventarisierung | Labeling | Rollouts

  • Inventarisierungsleistungen zur Übernahme in kundeneigene Datenbanksysteme
  • Länderübergreifende Rollout- und Migrationsleistungen in 190 Länder – weltweit
  • Tagesaktueller Projektstatus und Reporting

Abrechnung | Accounting

  • Globale Shopanbindung
  • Berücksichtigung in Landeswährung
  • Transparentes Reporting (Landesgesellschaften, Landeswährung, Stückzahlen etc.)

Break-Fix | Proaktive Services | SLA

  • Garantieabwicklung über IT-HAUS
  • User-Support
  • Länderübergreifender 24h Time-to-Fix SLA
  • Monitoring

End-of-Life Management

  • Proaktive Services (z.B. bei EOL-Produkten)
  • Durchführung zertifizierter Datenlöschung (Mobile Devices, Notebooks, Drucker etc.)
  • IT-Remarketing
  • Fachgerechte Entsorgung

ZUSAMMENFASSUNG

Die IT-HAUS GmbH ist zuverlässiger Partner mit höchsten Herstellerzertifizierungen, wenn es um globale Beschaffungsstrategien geht.
Was Sie von uns erwarten können:

  • Persönlicher deutschsprachiger Ansprechpartner und zentrales Projektmanagement für alle länderübergreifenden Themen
  • Automatisierte Beschaffungsprozesse
  • Reduzierung Ihres administrativen Aufwands
  • Standardisierung Ihrer globalen Gerätelandschaft und Services
  • Jederzeit volle Kostenkontrolle und Reportings
  • uvm.

In unserem Erklärvideo erfahren Sie mehr zum Thema „IT-Standardisierung für weltweit aufgestellte Unternehmen“.
>> KLICK

IT-HAUS unterstützt Unternehmen darüber hinaus mit weiteren Leistungen und Lösungen. Sei es von Migrationen über ein Software-Asset-Management bis hin zu vollumfänglichen Cloudkonzepten. 

Bei weiterführenden Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Gerne weisen wir Ihre Kontaktdaten unseren Experten zu, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

HP Partnerschaft mit IT-HAUS Partner First Platinum 

 

 

 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

IT-HAUS GmbH erhält höchsten DELL EMC Partnerstatus

Die IT-HAUS GmbH wurde aktuell mit dem höchsten nationalen DELL EMC-Partnerstatus ausgezeichnet und zählt damit zu dem exklusiven Kreis von rund 15 „Titanium“-Partnern in Deutschland.

Ein nachgewiesen hohes fachliches Know-how innerhalb der IT-HAUS Gruppe bildet die Grundlage für den Status. Insgesamt haben 40 vertriebliche und 59 technische Mitarbeiter Sonderprüfungen abgelegt, um die langjährige fachliche Expertise nachzuweisen und zu bestätigen.

„Titanium“-Partner gehören zu den strategisch wichtigsten Geschäftspartnern von Dell EMC, die im Rahmen der Globalisierung auch länderübergreifend agieren.

Künftig profitieren IT-HAUS Kunden noch stärker von einem maximalen Qualifikations- und Kompetenzniveau aus den Bereichen Server/Storage, Client Solutions/Cloud Client Computing/Data Security, Network.

IT-HAUS ist damit in der Lage, die gesamte „IT-Transformation“ abzubilden und seine Kunden im Rahmen des „digitalen Wandel“ zu begleiten. Heißt, von der Optimierung vorhandener und gewachsener IT-Systeme und damit der zielgerichteten Orientierung auf künftige Anforderungen hin zu einem deutlich effizienteren Kosten-/Nutzenverhältnis. Oder auch bei der kompletten strategischen IT-Ausrichtung, der Implementierung und dazugehörigen Services.
Als Titanium Dell EMC Partner punktet IT-HAUS zudem durch länderübergreifende Volumenbündelung, deutlich verbesserte Einkaufskonditionen, der bevorzugten Belieferung und einem High-Level-Hersteller-Support.

 

Die IT-HAUS GmbH wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach durch die Branchendienste CHANNELPARTNER und COMPUTERWOCHE als „Bestes Systemhaus“ ausgezeichnet und unterstreicht mit dieser höchsten Dell/EMC-Qualifikationsstufe seinen hohen fachlichen Anspruch. 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Cloud-Lösungen zur zentralen und standortunabhängigen Verwaltung Ihrer IT – „Managed Work Environment“

Bild Cloud-Services

Mit seinem Produkt „Managed Work Environment“ bietet die IT-HAUS GmbH eine cloud-basierende Gesamtlösung zum einfachen Management und Verwaltung der kompletten IT-Umgebung in Unternehmen.

Seit dem Aufkommen der Cloud profitieren nicht nur kleinere Unternehmen von optimierten Prozessen, sondern auch von preisgünstigen Mietmodellen für die bedarfsgerechte Nutzung von Speicherkapazitäten oder lizenzrechtlicher Softwareanwendungen.

Dadurch, dass Anbieter wie Microsoft ihre Cloud-Lösungen heute Kunden jeder Größenordnung anbieten, hat eine Art „Demokratisierung der Enterprise-IT“ stattgefunden. Jedes Unternehmen kann diese Technologien einsetzen – zu Preisen, die sich bereits kleine Firmen leisten können.
Bspw. entfallen kostenintensive Anschaffungs- und Wartungskosten von Servern, indem Speicherkapazitäten angemietet werden können. Dies gilt auch bei kurzzeitig hohen Datenspitzen in Unternehmen oder einer dauerhaft optimierten und problemlosen Skalierbarkeit im direkten Zusammenhang eines schnellen Unternehmenswachstums.

Dabei verfolgt jedes Unternehmen seine eigenen Ziele und hat entsprechende Prozesse etabliert. Hier setzt die IT-HAUS GmbH an und bietet seinen Kunden und Interessenten individuelle Workshops für eine maßgeschneiderte Cloudstrategie an.
Wir geben Ihnen eine Einführung zum Thema „Cloud“ und einen Überblick allgemeiner Einsatzszenarien. Gemeinsam betrachten wir mit Ihnen ihr aktuelles IT-Prozessmanagement bspw. im Hinblick der Ausfallsicherheit und erstellen eine IST-Analyse Ihrer IT-Infrastruktur.
Resultierend erhalten Sie von uns ein SOLL-Konzept, in dem wir Ihnen Optimierungspotentiale auf Basis von Cloud-Technologien aufzeigen, strategische Empfehlungen aussprechen oder Ihnen neueste Technologien vorstellen – wie bspw. Skype4Business, die Sie in Zukunft implementieren könnten.

Im Mittelpunkt steht die einfache und standortunabhängige Verwaltung der IT, die selbst länderübergreifende Szenarien über die Cloud zulässt, Ihren Mitarbeitern noch mehr Flexibilität bietet und sich klar budgetieren lässt.

Dank eines flächendeckenden Netzwerkes unterstützt Sie die IT-HAUS GmbH auch standortübergreifend in Ihren Niederlassungen/Homeoffices/etc. mit umfangreichen Onsite- und Remote-Services um einen problemlosen Betrieb zu gewährleisten. Dabei fungieren wir als Single-Point-of-Contact, wodurch Sie sich lediglich an einen Ansprechpartner bzw. eine Hotlinenummer wenden.

Gerne informieren wir Sie im Rahmen eines Workshops, welche Vorteile Ihnen die Cloud bietet.

Marcus Jahnke steht Ihnen gerne zur Verfügung.

>> Kontakt

 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Portfolio Einträge