Beiträge

Sicherheitsbedingter kritischer Fix für HPE SSDs

Sehr geehrte HPE-Kundin, sehr geehrter HPE-Kunde,

leider müssen wir Sie über eine wichtige Sicherheitsmitteilung unseres Partners HPE informieren:
HPE wurde von einem seiner Solid State Drives (SSD) Hersteller über einen Firmware Defekt bei bestimmten SAS SSD Modellen informiert. Diese SSDs sind in einer großen Anzahl von HPE Servern und Storage-Produkten wie HPE ProLiant, Synergy, Apollo, JBOD D3xxx, D6xxx, D8xxx, MSA and StoreVirtual 3200 verbaut.

Nicht betroffen sind dagegen 3PAR, Nimble, SimpliVity, XP und Primera Produkte.

Das Problem betrifft SSDs mit einer HPE-Firmware-Version vor HPD8, die nach 32.768 Betriebsstunden (d. H. 3 Jahre, 270 Tage, 8 Stunden) zum Ausfall der SSD führt. Nach dem Ausfall der SSD können weder die SSD noch die Daten wiederhergestellt werden. Darüber hinaus fallen SSDs, die zur gleichen Zeit in Betrieb genommen wurden, wahrscheinlich fast gleichzeitig aus. Die Lösung für diesen Sachverhalt ist ein Update der Firmware auf das Release FW HPD8, welches Sie eigenständig installieren können. IT-HAUS empfiehlt dringend die sofortige Anwendung dieses kritischen Fixes.

Wir haben für Sie die Liste aller betroffenen Geräte sowie die zugehörigen Firmware-Updates hier hinterlegt:

Prüfung & Firmware-Updates

Hinweis: Ein Serverneustart ist nicht erforderlich, wenn SSDs an einen Smart Array Controller angeschlossen sind.

HPE schätzt Sie als Kunde sehr und bedauert jegliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen.
IT-HAUS bietet Ihnen vollständige Informationstransparenz und Unterstützung hinsichtlich dieses Sicherheitsrisikos.

Bei weiteren Fragen oder jeglichen Problemen hinsichtlich des kritischen Fixes steht Ihnen Ihr IT-HAUS Ansprechpartner selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Seien Sie auf der sicheren Seite – mit Kingstons DataTraveler® 2000

Der USB-Stick mit alphanumerischer Tastatur wurde mit dem Fokus auf Sicherheit entwickelt. Die Daten auf dem Stick werden mit einer Wort- und/oder Zahlenkombination geschützt. Die Verschlüsselung findet direkt auf dem Laufwerk statt und kann dadurch nicht über das Computersystem nach verfolgt werden.

Dank der FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung kann der Stick trotz hoher IT-Sicherheitsvorgaben in fast jeder Situation und in jedem Unternehmen genutzt werden.

Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer Daten stehen an erster Stelle.

Als weltweit größter unabhängiger Hersteller von Speichermedien sorgt Kingston dafür, dass wertvolle Daten wie Dokumente, Verträge, Bild- und Videomaterialien nicht verloren gehen. Egal 

wo Sie sind. Im Urlaub, in Ihrer Freizeit oder am Arbeitsplatz – innovative Produkte sorgen für ein sicheres und umfassendes Speichervolumen. 

Ständige Optimierung und Beschleunigung der Produkte

Dauerhafte Weiterentwicklung der Produkte garantieren eine verbesserte Leistung und verlängerte Nutzungsdauer in höchster Qualität.

Das Angebot von Kingston reicht von Servern, Desktops und Workstations bis zu SSDs und USB-Sticks

So kann jedes Speicherbedürfnis gestillt werden – für jedes Budget, an jedem Ort, uneingeschränkt für jeden Bedarf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Kim Pullmann

E-Mail: k.pullmann@it-haus.com  

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Kingston „Ask an Expert“

Individuell zugeschnittene Speicher-Lösungen – Dank Kingston „Ask an Expert“

Der Beratungsservice „Ask an Expert“ von Kingston, des weltweit größten unabhängigen Herstellers von Speicherprodukten, bietet – in Zusammenarbeit mit der IT-HAUS GmbH – individuelle Analyse, Beratung, Bewertung und Empfehlung von Experten.

Thematisch aufgefasst werden unter anderem die Speichermedien DRAM, SSD und verschlüsselte USB-Sticks. Geschultes Personal steht mit Fachwissen zur Seite, damit Arbeits- und Datenspeicher gezielt auf den Bedarf des Unternehmens eingestellt und an die Unternehmensziele angepasst werden können.

Auf Wunsch werden IT-Mitarbeitern und anderen Teammitgliedern in der Konfiguration von Servern Schulungen angeboten, die sich auf Herausforderungen und Vorteile im Hinblick auf den Geschäftsbetrieb beziehen.

Kostenloser Service* – auch für Nichtkunden.

Fragen Sie Ihren Experten noch heute: k.pullmann@it-haus.com  

*unterliegt Bedingungen

 

 

 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //