Microsoft erhöht Preise zum 01. Oktober

Microsoft hat angekündigt die Preismodelle für Volumenlizenzen und Preise für On-Premise-Versionen von Windows Office für Unternehmen anzupassen.

On-Premise-Versionen des im Herbst erscheinenden Office 2019 sollen pauschal 10% mehr kosten als bei der aktuellen 2016er Version. Betroffen sind nach aktuellem Kenntnisstand neben dem Standard-Client und den Client Access Lizenzen (CAL) im Enterprise- und Core-Paket auch Lizenzen für Exchange Server und SharePoint-Server.

Verwender von Microsoft-Produkten müssen daher ab dem 01. Oktober 2018 mit erhöhten Kosten rechnen.

NUTZEN SIE DIE CHANCE ZUR WEITERENTWICKLUNG

Für Unternehmen besteht damit aber auch die Chance der technologischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung unter Einsatz der Cloud. Profitieren Sie von einer höheren Flexibilität und Transparenz sowie von optimierten Geschäftsprozessen und attraktiven Preismodellen durch einen Wechsel in die Cloud.

IT-HAUS bietet Unternehmen eigens konzipierte Cloud-Workshops und Cloud-Lösungen, mit denen Sie erfolgreich in die Prozess- und Kostenoptimierung starten. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir individuelle Zukunftskonzepte, die es Ihnen ermöglichen, unternehmensweite Mehrwerte zu erzielen. Damit eröffnen sich Ihnen völlig neue Wege der Kundenkommunikation.

VERTRAUEN SIE DER CLOUD
Ihre Daten sind dauerhaft sicher. Nicht nur durch automatische Backups, sondern auch durch ein hohes Compliance- und Sicherheitsniveau – auf Wunsch auch mit Clouddiensten vom Standort Deutschland.

PREISSTABILITÄT UND KOSTENEFFIZIENZ
In der Cloud zahlen Sie nur, was Sie tatsächlich nutzen. Sie sind flexibel bei kurzfristig benötigtem Speicherbedarf und können Dienste schnell und einfach dazu buchen.

HYBRID-LÖSUNG
Starten Sie gemeinsam mit uns ein ausgewähltes Projekt. Dabei können Sie mit einer abgestimmten Hybrid-Lösung Ihre Applikationen entweder lokal oder über die Cloud beziehen.


Vertrauen Sie uns. Denn wir möchten Ihr Partner sein.
Gerne informieren Sie unsere Cloud-Experten unverbindlich über Möglichkeiten und Lösungspakete, die wir bereits erfolgreich mit unseren Kunden umsetzen.

Dabei stehen Ihnen zudem unsere SAM-Experten (Software Asset Management) auch beratend bei der Software-Lizenzierung und der Software-Optimierung zur Seite.
Interessiert? Lesen Sie dazu auch gerne unsere aktuelle Referenz.

Nehmen Sie zu den Themen gerne Kontakt zu uns auf.

 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //