CIO-Online-Stammtisch

Kontinuität des Geschäftsbetriebs bei Notfällen sicherstellen

Event Details

Notfallmanagement. Kontinuität des Geschäftsbetriebs bei Notfällen sicherstellen.

Die Hochwasserkatastrophe in der Region ist ein aktuelles Beispiel, wie schnell unvorhergesehene Ereignisse zu hohen Schäden bei betroffenen Unternehmen führen.

Nicht nur, aber gerade für produzierende Unternehmen ist ein schnelles Wiederanlaufen der IT im Katastrophenfall überlebenswichtig. Einige Unternehmen hatten bisher Risiken für den eigenen Geschäftsbetrieb geleugnet oder aufgrund einer Mischung aus Kostendruck und Sorglosigkeit („Ist noch immer gutgegangen“) keine geeigneten Vorsorgemaßnahmen ergriffen. Andere Unternehmen fühlten sich vermeintlich gut aufgestellt, mussten jedoch im „Ernstfall“ feststellen, dass die eigenen Maßnahmen (wie z.B. Backup) für eine Katastrophe dieses Ausmaß ungeeignet waren.

Zu unserem Online-Stammtisch laden wir CIOs mittelständischer Unternehmen ein.

Nach einem Impulsvortrag von Jeremy Brazill (Leiter-IT bei Gerolsteiner Brunnen) zum Thema „Erfolgreiches Notfallmanagement“ steht der Erfahrungsaustausch der CIOs untereinander im Vordergrund. Profitieren Sie vom Austausch mit Gleichgesinnten und erhalten Sie neue Anregungen für ein erfolgreiches Notfallmanagement.

Freuen Sie sich auf Ihre Teilnahme – melden Sie sich gleich heute noch kostenfrei an!

Dieses Event richtet sich ausschließlich an CIOs mittelständischer Unternehmen. 

Ihre kostenfreie Anmeldung zum CIO-Online-Stammtisch am 28.09.2021, 16:30 Uhr

(Dauer: ca. 90 Minuten)

Loading

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Webcast browserbasiert über wonder.me durchgeführt wird. Wir haben die Verwendung mit den Browsern Microsoft Edge und Google Chrome erfolgreich getestet, so dass eine Teilnahme problemlos möglich ist. Eine separate Registrierung auf der Plattform ist nicht notwendig. Die erforderlichen Funktionalitäten stehen Ihnen bei einer Teilnahme per Smartphone/Tablet (Android/iOS) nicht zur Verfügung.

Teilnehmer können ggf. mit Name, Firma oder Bildanzeige erscheinen – sofern dies freigegeben ist. Mit der Teilnahme zu diesem virtuellen Webcast stimmen Sie u.a. den datenschutzrechtlichen Bedingungen von wonder.me zu. Datenschutzerklärung zur Nutzung von wonder.me.  Durch Klicken auf diese Schaltfläche übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webcast-Organisator, damit dieser sich mit Ihnen bezüglich dieser Veranstaltung und anderer Serviceleistungen in Verbindung setzen kann.

Wir behalten uns das Recht vor, Teilnehmer abzulehnen oder aus wichtigem Grund auszuschließen.

Ihr Referent

Jeremy Brazill – Leiter IT Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Jeremy Brazill ist seit über 18 Jahren (davon mehr als 5 Jahre als Leiter-IT) bei der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG aktiv und verantwortet die Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Strategie. Als größter deutscher Mineralbrunnen zählt Gerolsteiner zu den Organisationen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen und unterliegt daher den Auflagen der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS).

Unsere Moderatoren

Dr. Matthias Bender – Leiter Competence Center Architecture & Consulting (IT-HAUS GmbH)

Marco Barth –  Senior Project Manager (IT-HAUS GmbH)

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //