Output-Management-Konzepte ermöglichen Ihnen, aus einer über die Jahre herangewachsenen Ansammlung an Ausgabegeräten verschiedenster Hersteller, Modelle und Prozesse einen übersichtlichen und transparenten Teil Ihrer IT zu machen.

Hierdurch lassen sich bei einer umfassenden Optimierung der Geräte- und Drucklandschaft eines Unternehmens Kostenreduzierungen von bis zu 50% erzielen. Unsere Printing-Solutions-Spezialisten zeigen Ihnen wie. Wir helfen Ihnen dabei, die aktuellen vertrags- und seitenpreisbasierenden Herstellerprogramme zu verstehen, zu vergleichen und individuell auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie ist eine eigene Software, die gemeinsam mit Spezialisten in diesem Bereich aufgesetzt wurde.
Die Lösung ist ebenfalls mit allen Drucker-Marken kompatibel und lässt sich an das SAP-System des Kunden anbinden.

CIP – das Corporate IT-Programm beinhaltet:

• gemeinsame Analyse all Ihrer Drucker/MFPs
• individuelle Angebotserstellung
• ein optimiertes IT-Konzept angepasst an Ihre individuellen Ansprüche (z.B.
  „On-Demand”-Anlieferung von Original Verbrauchsmaterial, Installations- und 
  Wartungsservice etc.)

Previous Next