IT-Security als Plattform-Lösung: Zero Trust und Threat Intelligence

Profitieren Sie von umfassendem Zero-Trust und Threat Intelligence!

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat die WHO einen dramatischen Anstieg der Cyber-Angriffe auf Mitarbeiter und E-Mail-Betrügereien, die sich gegen Unternehmen aller Art und Branchen richten, verzeichnet. Die Betrüger täuschen mit Coronavirus-bezogenen Inhalten vermeintliche Angebote vor, nutzen die Home-Office-Tätigkeiten aus und machen sich so den Weg frei für Betrug, Netzwerk-Kaperungen, Lösegeldforderungen und sogar Industriespionage.[1]

Wie erreichen Sie zuverlässigen Schutz über alle Ihre Netzwerke, Endnutzer und Anwendungen hinweg?

Gemeinsam mit unserem Partner Cisco, der bereits mehrfach von Forrester für seine Sicherheitsplattform SecureX ausgezeichnet wurde, gehen wir gemeinsam eine Lösung an: Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und der Schutz Ihres Unternehmens sind unser wichtigstes Ziel.

Eine leistungsstarke Kombination aus Firewalls, Endpunktsicherheit, Cloud-Sicherheit und Benutzerauthentifizierung, gebündelt in einer zentralen Plattform, bringt Ihr Unternehmen voran. Bedrohungen werden damit früher, schneller und einfacher erkannt – damit Hacker auch während der Pandemie und anhaltenden Krise keine Chance haben. Mit SecureX werden Ihre Sicherheitsvorkehrungen vereinfacht, automatisiert und integriert. Mit Automatisierungstechnik für Ihre Workflows steigern Sie zudem Ihre Effizienz, Präzision und Reaktionsfähigkeit und können Sich auf Ihre wichtigen Geschäftsprozesse konzentrieren.

Doch nicht allein die wegweisende Technologie macht ein effizientes Security-Management aus. Es geht um das Zusammenspiel Ihrer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien zur Erkennung und Eliminierung von von Bedrohungen. Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen mit unseren Services auf Netzwerkangriffe und Datensicherheitsverletzungen vorzubereiten, Ernstfälle zu erkennen, effektiv zu managen und Schäden zu beheben: Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

[1] World Health Organisation (2020): https://www.who.int/news-room/detail/23-04-2020-who-reports-fivefold-increase-in-cyber-attacks-urges-vigilance, zuletzt geöffnet am 02.07.2020

Ihre Kontaktdaten

Adresse

Ihre Nachricht an uns:

Ja, Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. (Pflichtfeld)

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //