Hohe kritische Sicherheitslücke auf Dell Geräten – jetzt neuen Treiber installieren

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Leistungsstarke Kombi. AMD Prozessoren mit Windows 10 Pro

 

AMD Prozessoren mit Windows 10 Pro liefern reaktionsschnelle Multi-Core Performance für Ihre zunehmend komplexen und visuellen Workloads wie:

  • reaktionsschnellem Computing bei unterschiedl​ichsten Workloads, selbst wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen​
  • Mit bis zu 12 Kernen für Desktops und bis zu 8 für Notebooks läuft praktisch alles besser
  • In Windows 10 Pro Geräten ist Schnellstart standardmäßig aktiviert. Die Schnellstartfunktion beendet beim Herunterfahren nur aktive Sitzungen, während der Kernel für den nächsten Systemstart gespeichert wird.
  • Mit Windows 10 Pro arbeiten Sie effizienter bei Alltagsaufgaben, Multitasking oder schwierigen, rechenintensiven Prozessen.

Ausgezeichnete Performance für Büroproduktivität, Datenverarbeitung und Content Creation.​

 

Mehr Informationen zu AMD Ryzen und Windows 10 Pro erhalten Sie unter: https://www.it-haus.com/portfolio-item/amd-ryzen-windows-10-pro-20052/

 

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Private Cloud mit VMware: Automatisierung für die Industrie 4.0 der HAHN Group

Industrial Engineering HAHN Referenz

Automatisierung für die Industrie 4.0 der HAHN Group

Im Jahr 2020 wurde bei der HAHN Group ein einmaliges Projekt ins Leben gerufen. Das innovative Unternehmen für Automatisierungslösungen arbeitet bereits mit State-of-the-Art-Technologien, die IT der HAHN Group ist bereits im Wertschöpfungsprozess integriert. Um seinen Vorsprung gegenüber anderen Marktteilnehmern auszubauen, entschied sich die HAHN Group, kreativen Impulsen zur weiteren Steigerung der Konkurrenzfähigkeit zu folgen und ein Projekt zur Realisierung der „virtuellen Inbetriebnahme“ zu initiieren.

Ziel des Projekts war der Aufbau einer Entwicklungsplattform für die zahlreichen Techniker/innen, Entwickler/innen, aber auch für die Kundenunternehmen, über welches Automatisierungslösungen programmiert, getestet und in Betrieb genommen werden können. Mithilfe dieser „virtuellen Inbetriebnahme“ ist das Unternehmen anderen Marktteilnehmern bereits voraus, die bisher mit der Umsetzung von digitalen Zwillingen arbeitet. Die fehlende Komponente war die IT-Infrastruktur, die in der Lage ist, ganze Automatisierungslösungen und Maschinenbaustraßen bereits vorab in einer virtuellen Simulation zu programmieren. Die Infrastruktur muss demnach extrem hohen Performance- und Speicherbedarf stemmen.

In einem gemeinsamen Workshop wurden mehrere Lösungswege erarbeitet und anschließend in einen Proof of Concept überführt. Die IT-Leitung, entschied man sich für ein hyperkonvergentes System auf Basis von VMware vSphere, als Hardwarekomponenten kamen Dell PowerEdge und AMD EPYC™ Serverprozessoren zum Einsatz.

Die HAHN Group konnte durch das lösungsorientierte Handeln der IT-HAUS das Projekt erfolgreich umsetzen. Weltweit arbeiten Entwickler/innen der HAHN Group an intelligenten Systemen für Automatisierung und Robotik zukünftig noch effizienter. Die Time-to-market der Entwicklungen wurde nachhaltig verkürzt und auch die Kundenzufriedenheit gesteigert werden.

Langfristig profitiert das Automatisierungsunternehmen nicht nur von erheblichen Einsparungen hinsichtlich Ressourcen und Zeit, sondern auch von einer durch vSAN skalierbaren, leistungsstarken und sicheren Infrastruktur zu einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer kinderleichten Bereitstellung von Infrastruktur-Kapazitäten.

Lesen Sie hier vollständige Success Story und mehr über die HAHN Group.

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Microsoft Hyperconverged: Bis zum 30.06.2021 50 % auf zertifizierte Hardware von Dell und AMD sichern!

 

Die herkömmliche 3-Tier-Architektur hat ausgedient. 


Ermöglichen Sie Performance und Skalierbarkeit mit HyperConverged-Lösungen von Microsoft!

 

Um die IT-Herausforderungen hinsichtlich Effizienz, Performance und Automatisierung langfristig zu lösen, wurden hyperkonvergente Lösungsarchitekturen zum Leben erweckt. Darin vereinen sich On-Premise-Vorteile und die Möglichkeiten der Skalierung einer Cloud-Architektur. Durch eine hyperkonvergente Infrastruktur zentralisieren Sie Ihre IT-Architektur und komprimieren Prozessoren, Speicher, Netzwerk und Virtualisierung. Im Gegensatz zu traditionellen Infrastrukturen ist Hyper Converged Infrastructure software-defined, wodurch sich eine neue Generation des Modern Data Centers bildet: noch kosteneffizienter, belastbarer und anpassungsfähiger an die sich ändernden Geschäftsszenarien.

Als treibende Kraft hinter dieser Innovation hat Microsoft zwei Möglichkeiten für hyperkonvergente Lösungen entwickelt: Zum einen die Variante über Microsoft Windows Server 2019 Datacenter oder Azure Stack HCI. Der Vorteil von Windows Server 2019 Datacenter liegt darin, dass über diese Variante unlimitiert viele virtuelle Windows Server Lizenzen für lizensierte Hosts inkludiert. Falls Sie sich bereits mit den Möglichkeiten von Microsoft Azure vertraut gemacht haben, empfiehlt sich Azure Stack HCI. Starten Sie Ihre Infrastruktur-Erneuerung in einer vertrauten Verwaltungsumgebung – bei maximaler Performanceleistung und Zuverlässigkeit. Gerade für mittelständische Unternehmen eignet sich diese technologische Lösung, da sie langfristig hohe Kosten einsparen. Die Einrichtung und Bedienung sind maximal einfach. Außerdem bietet eine hyperkonvergente Infrastruktur leichte Skalierbarkeit und höchste Kompatibilität – für eine stärker business-zentrierte IT.

Weitere Vorteile:

  • Bis zu 16 Server pro Cluster, bis zu 4.000 TB Speicherplatz pro Cluster.
  • Mit der Dell-AMD-Server Promo sparen Sie bis 31.06.2021 ca. 50 % auf die zertifizierte Hardware
  • Keine Downtime! Automatisches VM Load balancing! Automatisches storage balancing!
  • Einsparung von Lagerkosten, Platz-, Strom- und Kühlungskosten
  • Keine Vorabinvestitionen, langfristige Kostensenkung durch Hard- und Softwarekosteneinsparung
  • Vertraute Verwaltungsumgebung

Sie wollen mehr zur Microsoft HCI-Lösung erfahren?
Beim Webcast mit Manfred Helber (Microsoft Most Valuable Professional) sowie Marc Zimmermann und Kai Deitermann von IT-HAUS zeigen wir neben dem Aufbau der Architektur auch eine Live-Demo!

Hier erfahren Sie mehr und finden den vollständigen Webcast.

 

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin. Unser Experte Kai Deitermann freut sich auf einen Termin!

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Wussten Sie, dass ein PC im Ruhezustand ein Datenrisiko darstellt?

 

Helfen Sie mittels AMD Memory Guard Ihren gesamten Systemspeicher abzusichern.​ AMD-Prozessoren mit PRO-Security sind die weltweit einzige Prozessorfamilie, die standardmäßig volle Speicherverschlüsselung bietet*.​ AMD Memory Guard schützt Ihre Daten durch volle Speicherverschlüsselung, falls Ihr PC verloren geht oder gestohlen wird.​

Mehr Informationen zu AMD Ryzen und Windows 10 Pro erhalten Sie unter https://www.it-haus.com/portfolio-item/amd-ryzen-windows-10-pro-20052/

*Die Prozessoren AMD Ryzen PRO und Ahtlon PRO für allgemeine Business-Notebooks und -Desktops enthalten vollständige Systemspeicherverschlüsselung mit AMD Memory Guard.​​ PP-3

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

So reduzieren Sie den Aufwand für die Konfiguration von Devices um den Faktor 10

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Kritische Sicherheitsmeldung zu Dell EMC OpenManage Server Administrator (OMSA)

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

DIGITAL JETZT – Finanzielle Unterstützung in ein digitales Arbeitsumfeld


Bund und Länder locken mit dem Förderprogramm DIGITAL JETZT – wer kann die Förderungen wirklich in Anspruch nehmen und welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein? 
Die deutsche Bundesregierung möchte den Mittelstand digitalisieren und unterstützt mit Fördergeldern. IT-HAUS berät Unternehmen und hilft bei der Umsetzung.

Seit September 2020 können kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus allen Branchen zwischen 3 und 499 beschäftigten Mitarbeitern Fördergelder in Höhe von bis zu 100.000 Euro für entsprechende Digitalisierungsvorhaben beantragen. Innerhalb dieses Programms geht es nicht nur um Investitionen in Hard- und Softwareprodukte. Auch die Qualifizierung der Mitarbeiter soll gefördert werden.

Eine der Voraussetzungen für den Zuschlag ist ein Digitalisierungsplan. Dieser beschreibt das gesamte Digitalisierungsvorhaben. Von der Art und Anzahl der Qualifizierungsmaßnahmen über den aktuellen Stand der Digitalisierung im Unternehmen und dessen Ziele, die mit der die Investition erreicht werden sollen bis zur ausführlichen Beschreibung wie die Organisation im Unternehmen effizienter gestaltet wird, wie sich das Unternehmen neue Geschäftsfelder erschließt und wie es ein neues Geschäftsmodell entwickelt und/oder seine Marktposition gestärkt werden kann.

„Und genau an diesem Punkt scheitern bereits die meisten Unternehmen. Viele Entscheider sind oft in ihrem Kerngeschäft ausgelastet und schenken dem Thema Digitalisierung keinen wirklichen Fokus. Dabei ist die Digitalisierung längst zu einer Managementaufgabe geworden und kein Thema mehr, dass lediglich an die IT-Abteilung übertragen werden kann.“ so Dr. Thomas Simon, Shareholder Managing Director der IT-HAUS GmbH.

Die IT-HAUS GmbH betreut regional, national und international mittelständische Unternehmen und kennt sich bestens aus. Ein Team, dass sich auf das Förderprogramm Digital Jetzt und go-digital (ein Programm, dass sich auf kleinere Unternehmen bis max. 100 Mitarbeiter bezieht) fokussiert hat, möchte die Unternehmen bei ihren Investitionsvorhaben in digitale Technologien und das Know-how der Beschäftigten unterstützen.
Durch branchenübergreifende Digitalisierungs- und dadurch resultierend optimierten Geschäftsprozessen profitieren Unternehmen mittel- und langfristig von einer verstärkten Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit sowie einer höheren IT-Sicherheit.

„Wir sehen täglich die Hürden, die vor den Unternehmen stehen. Daher möchten wir hier konkret unter die Arme greifen. Bei einer IST-Analyse angefangen, erörtern wir die aktuelle Ausstattung der IT-Landschaft, um darauf aufbauend in Abstimmung mit dem Kunden, ein individuelles Lösungspaket zu schnüren. Nach der Implementierung können wir das Know-how durch Trainings und Schulungen ins komplette Unternehmen bringen.“, so Dr. Simon weiter.

Weitere Informationen und ein Online-Check, der die Förderfähigkeit prüft, erhalten Sie HIER

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

Nachhaltigkeit im Büro fängt mit HP an!

Mit dem HP Elite Dragonfly hat der Hewlett Packard das erste Notebook der Welt produziert, das aus Kunststoff hergestellt wurde, welcher ansonsten in den Ozeanen gelandet wäre. Über 80% seiner mechanischen Teile werden aus recycelten Materialien hergestellt. Somit ist HP der erste Hersteller der bei der Produktion das Thema Nachhaltigkeit bewusst einsetzt.

Das passende Gerät finden Sie HIER.

Als einer der ersten Community Partner im Rahmen des neuen Partnerprogramms „HP Amplify Impact“ treiben wir gemeinsam mit HP das Thema Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung voran.

Im Mittelpunkt dieses Programms stehen der Klimawandel, Menschenrechte und das Überwinden der digitalen Kluft im Hinblick auf Bildung, Arbeit und Gesundheitsversorgung.

Weitere Informationen zum HP Nachhaltigkeitsprogramm finden Sie HIER.

Bereits seit einigen Jahren übernehmen wir Verantwortung für die Umwelt und nehmen mit der Reduzierung unserer C02-Emmission direkten Einfluss. Die IT-HAUS GmbH unterzieht sich zudem regelmäßigen Kontrollen.

Durch das zertifizierte Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 reduzieren wir nicht nur unseren Verbrauch, sondern optimieren Abläufe und Prozesse. Wir sorgen für einen gleichbleibend hohen Standard und Transparenz.

Gerne beraten wir Sie, wie sie mit innovativen IT-Lösungen das Thema Nachhaltigkeit verbessern können.

    .

    Ja, Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese. (Pflichtfeld)

    Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //

    HP EggJet 400 C – das Ostergeschenk für das Homeoffice

    Sie suchen noch nach einem passenden Ostergeschenk für Ihre Lieben im Homeoffice? Dann jetzt noch schnell den HP EggJet 400 C bestellen!

    Passt in jedes Homeoffice und liefert tagesfrische E(i)rgebnisse. Automatischer Einzeleinzug für bis zu 20 Eier, 4 epm (4 eggs per minute), hohe Auflösung (300 Dotter per egg), crashed Egg-Detector und weitere attraktive Features, die ihn zum unverzichtbaren Begleiter im Büroalltag machen.

    Fragen Sie heute noch unverbindlich an – wir bringen ihn schnell auf dem Weg, damit Ihr Osterfest gelingt.

    Sie brauchen gerade keinen Drucker? Kein Problem, alternativ bieten wir Ihnen den EggScan 250C oder 500C an. Kopieren Sie Ostereier schnell und sicher. Jedes Ei wie das andere, garantiert! Und nie mehr das Problem, dass am Ostersonntag schon keine Eier mehr da sind.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //