14 Azubis starten im August 2019 bei der
IT-HAUS GmbH ins Berufsleben

14 Azubis starten im August 2019 bei der IT-HAUS GmbH ins Berufsleben.

Damit erhöht sich die Auszubildenden-Anzahl auf insgesamt 34 Berufsanfänger in 2019.

Die IT-HAUS GmbH begrüßte am 1. August wieder 14 junge Menschen, die in verschiedenen IT-technischen und kaufmännischen Berufen in die Arbeitswelt eintreten.

Folgende fünf Berufe werden aktuell im Ausbildungsbereich von IT-HAUS angeboten:

IT-Systemkaufmann/-frau
Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandel
Fachinformatiker/-in Systemintegration
IT-Systemelektroniker/-in
Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Empfangen wurden sie an ihrem ersten Tag von Geschäftsführer Dr. Thomas Simon, Personalleiterin Dr. Maren Spatz, den Ansprechpartnern für kaufmännische und technische Berufe Carina Henze und Dieter Pauls sowie dem internen Ausbildungsbetreuer Eugen Hahn und erhielten einen ersten Einblick sowie grundlegende Infos über das Unternehmen.

Anschließend ging es mit allen Neuankömmlingen, den Azubi-Paten aus dem 2. und 3. Lehrjahr, Herr Dr. Simon und Eugen Hahn nach Himmerod. Team-Building und Kennenlernen durch aktive Outdoor-Erlebnisse, Gemeinschaftsprojekte und Informationsaustausch standen vier Tage lang auf dem Programm.

Neben der betrieblichen und schulischen Ausbildung bietet IT-HAUS zudem innerbetriebliche Förderungen an. Zusatzveranstaltungen, wie beispielsweise Projektarbeiten, Herstellerschulungen und Messeeinsätze erweitern die Ausbildungsinhalte und geben weitere Erkenntnisse in wichtige betriebliche Themen innerhalb der IT-HAUS GmbH.

„Ziel ist es, unseren potenziellen Nachwuchskräften das bestmögliche Know-how mitzugeben und eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung zu bieten um beiden Parteien eine langfristige Zusammenarbeit zu ermöglichen“, so Dr. Thomas Simon.

Die IT-HAUS GmbH freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht einen tollen Start.

Teilen Sie diese Seite oder kontaktieren Sie uns //